Ist Lehmputz zur Schalldämmung geeignet?

Wie Lehmputz zur Wärmedämmung geeignet ist, so ist Lehm auch bestens zur Schalldämmung geeignet (siehe auch: „Wie funktioniert Lehmputz?“ und „Ist Lehmputz zur Wärmedämmung geeignet?“).

Lehmputz wirkt durch die hohe Masse von Haus aus schalldämmend. Ähnlich wie bei der Wärmedämmung, verstärkt sich dieser Effekt bei den naturbo Lehmbauplatten durch die verschiedenen Schichten nochmals. Durch den Aufbau Lehm, Holzweichfaser, Lehm wird der Schall gebrochen und gedämpft.

Begeisterte Bauherren betonen regelmäßig den herausragenden Unterschieden der Schalldämmung eines Lehmhauses im Vergleich zu einem klassischen, mit beispielsweise Gipskartonplatten ausgestattetem, Haus.

Schallreduktion mit naturbo