Finish-Lehmputz 0,5 mm

als Grundschicht für alle Oberflächen und als Oberflächenlösung selbst

naturbo decor Finishputz

Artikelnummer

Artikelnummer
Finish-Lehmputz 0,5 mm naturweiß8103-00

Datenblatt für Lehmfinishputz 0,5 mm Körnung Datenblatt – PDF-Download

Beschreibung

  • naturbo Finish-Lehmputz 0,5 mm ist ein baubiologisch und ökologisch hochwertiger Naturbaustoff und besteht aus Lehm, Marmorsand Körnung: 0,5 mm, Methylcellulose.
  • Er ist festkörperreich, deckend weiß durchgefärbt, optimal zum Strukturieren geeignet, dampfdiffusionsoffen und unterstützt die regulierende Wirkung der naturbo-Lehmplatten auf das Raumklima.
naturbo Finishputz fein

Anwendungsbereich

naturbo Lehm-Finishputz 0,5 mm erfüllt im naturbo Lehmputzsystem zwei Aufgaben:

  • Er ist unumgänglicher Bestandteil und wird nach der Montage der naturbo-Lehmplatten und dem Verspachteln der Flachkanten als Grundschicht aufgetragen.
  • Er wird darüber hinaus als Veredelungsschicht eingesetzt und ist als solcher nach Auftrag fertig.
  • Er ist nur für Innenräume geeignet.

Verarbeitung

Allgemeine Regeln

  • naturbo Lehm-Finishputz 0,5 mm kann nach Durchtrocknung von naturbo Fugenfix und Oberflächenegalisierung mit Zahnrabott aufgebracht werden. Der richtige Zeitpunkt ist erreicht, wenn Fugenfix und Wandplatte farbgleich abgetrocknet sind. Die Wandfeuchte muss unter 15% liegen.
  • Die Verarbeitungstemperatur sollte nicht unter 10° C liegen (betrifft Wand-, Material- und Lufttemperatur).
  • Gute Belüftung ist Voraussetzung für einen guten Trocknungsprozess.
  • Bei der Verarbeitung muss stets auf sauberes Wasser und Werkzeug geachtet werden.
  • Der angesetzte Finishputz muss innerhalb von 8 Stunden verarbeitet werden.

Auftrag als Grundschicht
25 kg naturbo Lehm-Finishputz mit ca. 9 – 10 Liter Wasser anrühren und kräftig durchmischen. Die Konsistenz kann durch Zugabe von Wasser angepasst werden. Die richtige Konsistenz ist erreicht, wenn der Finishputz von der waagrechten Kelle nicht mehr abtropft. Grundschicht auf Kornstärke auftragen, gut verdichten und durchtrocknen lassen. Nach der Grundschicht kann

  • entweder Lehmfinishputz 0,5 als Veredelungsschicht (siehe unten) oder
  • jede andere naturbo-Oberfläche

aufgebracht werden.

Auftrag als Veredelungsschicht
25 kg naturbo Lehm-Finishputz mit ca. 8 Liter Wasser anrühren und kräftig durchmischen. Die Konsistenz kann durch Zugabe von Wasser angepasst werden. Die richtige Konsistenz ist erreicht, wenn der Finishputz von einer Kelle im 45° Winkel kaum noch abtropft. Die Veredelungsschicht bis ca. 2 mm (je nach Oberflächenstruktur) über der Grundschicht aufziehen, ebenfalls gut verdichten und scheiben, glätten oder strukturieren.

Farbige Flächen
Wenn farbige Flächen gewünscht sind, wird naturbo Lehmfarbe auf die Veredelungsschicht aus naturbo Finish-Lehmputz 0,5 mm gestrichen. Mehr Details dazu unter naturbo Lehmfarbe.

naturbo Lehm-Finishputz angerührt

Technische Daten

Maße
Liefereinheit25 kg Sack
Wandfläche als Grundschichtca. 18 m²
Wandfläche als Veredelungsschichtca. 7 m²

Hinweise

  • naturbo Finish-Lehmputz kann nur im trockenen (= pulverisierten) Zustand gelagert werden. Die Lagerung erfolgt kühl und frostfrei.
  • Angesetzter Finish-Lehmputz muss innerhalb von 8 Stunden verarbeitet werden.
  • Zur Entsorgung das Material eintrocknen lassen und über den Hausmüll entsorgen.
  • naturbo Lehmstreichputz bedarf keiner Kennzeichnung
  • Material für Kinder unzugänglich lagern
  • naturbo Finish-Lehmputz 0,5 mm ist Teil des naturbo Lehmputz-Trockenbausystems. Zum Einsatz bedarf es weiterer Produkte aus dem naturbo-Sortiment.
  • Die Verarbeitungsanleitung ist verbindlich.